Frühlingserwachen

Frühlingserwachen / spring awakening.

Für mich ist der Frühling mit die schönste Jahreszeit. Es ist faszinieren zu sehen, wie die Natur nach dem Winter zu neuem Leben erwacht. Alles wird wieder grün, die Vögel beginnen zu singen und die Tage werden länger. Bei einer Tour habe ich mir an einer windgeschützten Stelle einen Kaffee auf dem Gaskocher gekocht, dazu …

Weiterlesen …

Herrliches Wetter zum Winterwandern

Teepause bei der Winterwanderung. Tea break on the winter hike.

Früh am Morgen bei herrlichem Sonnenschein und eisigen Temperaturen durch die bezaubernde Winterlandschaft stapfen, ist einfach wunderschön. Dazu noch eine kurze Genießer-Pause mit wohltuendem heißen Kräutertee aus der Thermoskanne – einfach klasse zum Abschalten und Kraft tanken.

Kaffezeit!

Wasser kochen auf dem Feuer für einen leckeren Kaffee / Boil water on the fire for a delicious coffee.

Die Tage werden kürzer, kälter und windiger. Umso mehr Spaß macht es jetzt, wieder auf Feuer zu kochen. Das Wasser für den Kaffee hat nicht lange gedauert.

Hunger am Mittag

Steak auf dem Hobo / Steak on the hobo.

Heute war ich zu Recherchearbeiten im Erzgebirge unterwegs. In der Natur befindet sich nun mal kein Imbiss. So habe ich mir an einer offiziellen Feuerstelle meinen Holzofen aufgebaut und erst mal zwei Steaks gegrillt. Sehr lecker!

Bushcrafter-Frühstück

Guten Morgen!

Die Corona-Krise hält seit Monaten das Land in Griff. Als Bushcrafter bin ich aber nicht auf geöffnete Gaststätten, Theater, Kinos oder Ausstellungen angewiesen. (Bitte nicht falsch verstehen, ich schätze dies alles sehr, ich schreibe nur, dass ich nicht darauf angewiesen bin!). Als Bushkrafter koche ich mir am Morgen draußen meinen Kaffee auf dem (M)71 Notkocher …

Weiterlesen …

Shelter bauen üben

Schnell gebauter Shelter.

Ein Shelter bringt viele Vorteile: er schützt vor Regen, Wind und Kälte. Als Bushcrafter sollte man sich schon frühzeitig mit dem Bau einfacher Unterkünfte beschäftigen. Dabei ist es nicht immer wichtig, den perfekten Shelter zu bauen, sondern zu verstehen, wie ein Shelter funktioniert. Oft baue ich auf meinen Touren einfach immer wieder zur Übung ein …

Weiterlesen …